Das Deutsche Historische Museum

» Kategorie
Museum - Kirche - Technische Sehenswürdigkeit - Architektur

Das Deutsche Historische Museum
Unter den Linden 2
10117 Berlin
Deutschland

Tel. (0) 30 20304-750 /-751
E-Mail fuehrung@dhm.de
Web www.dhm.de

In Berlins historischer Mitte präsentiert sich das Deutsche Historische Museum in zwei architektonisch bemerkenswerten Gebäuden: dem Zeughaus als dem bedeutendsten erhaltenen Barockbau Berlins und der von I.M. Pei errichteten Ausstellungshalle.
Die Dauerausstellung vermittelt auf zwei Etagen im Zeughaus deutsche Geschichte im europäischen Zusammenhang vom Mittelalter bis zum Mauerfall. 2003 wurde die vom amerikanischchinesischen Architekten I. M. Pei konzipierte Ausstellungshalle eröffnet, eine beeindruckende moderne Ergänzung zum barocken Zeughaus. Hier zeigt das Deutsche Historische Museum wechselnde Sonderschauen mit dem Ansatz, die historische und politische Urteilskraft zu aktuellen Fragestellungen zu stärken.
Aktuelle Informationen zu den wechselnden Ausstellungen und zum Führungsprogramm des Hauses unter www.dhm.de.



Gastronomie
Weimar: Vom Wesen und Wert der Demokratie (5.4. bis 22.9. 2019); Wilhelm und Alexander von Humboldt (22.11. 2019 bis 19.4. 2020)

Individuelles Programm, Angebote f. Gruppen
Deutsche Geschichte vom Mittelalter bis zum Mauerfall Dauerausstellung im Zeughaus mit buchbaren Überblicksführungen(90 Min.) uvm.

Öffnungszeiten
Täglich 10 – 18 Uhr, geschlossen 24. Dezember

Preise, Preisvorteil
Tagesticket für alle Ausstellungen: 8 €, ermäßigt 4 €; Gruppenrabatt: 7 € p.P. (ab 15 Pers. nach Anmeldung) weiter Preise siehe HP


Attraktionen dieser Destination

Dieser Destination zugeordnete Themenwelten
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite. Wir freuen uns auf Sie...